Abrissparty in St. Anna

Am 19. Oktober 2017 fand eine kleine Verabschiedungsparty des alten Hauses St. Anna statt. Aufgrund einiger baulicher Veränderungen wird das Altenheim St. Anna demnächst einige schöne Neuheiten parat haben. 

Markus Kampling, Geschäftsführer der Katholischen Alten- und Pflegeheime Essen mGmbH und Sonja Kinder, Einrichtungsleitung des Hauses St. Anna, freuen sich besonders über die Umbaumaßnahmen in St. Anna und greifen glatt selbst zum Spaten und zur Spitzhacke.

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden sich die Mitarbeitenden aus St. Anna im Garten des Hauses ein. Der Grill wurde angeheizt und es gab leckere Brat- und Geflügelwürstchen für alle. Sonja Kinder begrüßte alle herzlich und freute sich über das zahlreiche Erscheinen der Mitarbeitenden. In lockerer Atmosphäre wurde gelacht und gegessen. Es wurde sogar gemeinsam gesungen. In St. Anna ist es schon zur Tradition geworden, an besonderen Anlässen das „St. Anna – Lied“ zu singen. Dies war ein ganz besonderer Moment für alle. Die Verabschiedungsparty vom alten Haus St. Anna war ein schönes und fröhliches Beisammensein.