O´zapft is!

Am 05.Oktober 2018 startete in St.Monika das diesjährige Oktoberfest. Mit einem Blick aus dem Fenster der Cafeteria stellte sich die Frage, ob es nicht doch ein Sommerfest ist, aber im weiteren Verlauf des Festes war man sich sicher, nein es ist ein Oktoberfest!

Die Bewohnenden des Hauses erfreuten sich an einem Sketch, der alle zum Lachen brachte. Es wurde gesungen und geschunkelt und wie es sich bei einem zünftigen Oktoberfest gehört, durften sich zwei männliche Bewohnende unseres Hauses bei einem Wett-Trinken beweisen.

Recht lustig wurde es, als Resi mit dem Traktor abgeholt werden sollte. Natürlich ging die Sache mit dem Traktor nicht, aber da wir ja erfinderisch sind, nahm der Bursche sich für seine Resi kurzentschlossen eine Schubkarre! So wurde unter schallendem Gelächter der Bewohnenden die Dame nach Hause transportiert.

Zu dem Lied „Herzilein“ schunkelten alle mit den „Wildecker Herzbuben“ in den schönen Abschluss des Nachmittages.

Passend zum Anlass gab es Kartoffelpüree-Sauerkraut-Leberkäs.

Alle Bewohnenden waren sich einig, das war spitze.