Sommerfest in St. Monika

Am Samstag, den 16. Juni 2018 feierten die Mitarbeitenden, die Bewohnenden und ihre Angehörigen das alljährliche Sommerfest in St. Monika. Das Wetter mit vielen Sonnenstrahlen und die ausgelassene Stimmung ließen das Fest zu einem vollen Erfolg werden.

In Anlehnung an die Schließung der letzten Steinkohle-Zechen in Deutschland im Jahr 2018 richteten die Bewohnenden und Mitarbeitenden ihr Sommerfest ganz unter dem Motto „Glück Auf“ aus. Viele Bewohnende aus St. Monika kennen das mühsame Fördern aus mehr als 1000 Meter Tiefe in den deutschen Bergwerken und sind nun wehmütig, die Ära der Steinkohle hinter sich zu lassen. Umso mehr freuten sie sich, die Bergbau-Kultur innerhalb ihres Festes weiterleben zu lassen.

An toll dekorierten Tischen gab es Kaffee und Kuchen. Das Programm wurde abwechslungsreich gestaltet. Der Knappenchor in toller Bergmannstracht bot einen brillianten Musikgenuss. Bei Beiträgen des Harmonium Orchesters und des Kinderchors konnte so manch einer in Erinnerungen schwelgen.

Es war ein gelungener Nachmittag und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern.