Umbaumaßnahmen in St. Anna

Die Umbaumaßnahmen in St. Anna haben begonnen. Die großen Container stehen schon vor dem Alteneheim St. Anna bereit.

Die ehemals „gute Stube“ wird nun in zwei Räume geteilt und dient zukünftig der Bewohnerverwaltung zum einen als Büro und zum anderen als Besprechungsraum.

Der große Saal befindet sich ebenfalls im Umbau und wird zukünftig die neue Cafeteria, in der täglich selbstgebackener Kuchen und kleinere Snacks angeboten werden. Die ehemalige Teeküche wird der neue Versorgungsraum der Cafeteria. Besucher der neuen Cafeteria sind neben unseren Bewohnenden, ihren Angehörigen und unseren Mitarbeitenden auchPassanten, Mitarbeitende aus der Gemeinde, Handwerker oder auch Geschäftsleute. Wir freuen uns, wenn wir Sie ganz bald bei uns begrüßen dürfen.